Kensy und Dexter haben ihre Babys, 11.10.2019

             Verliebt am 13.08.2019 

Welpen vom 11.10.19, Fotos von 17.45 Uhr  

Fotos vom 11.10.19 um 09.29 Uhr und 18.00 Uhr

Am 11.10.19 zwischen 04:47 Uhr und 07:05 Uhr

sind die Kleinen auf die Welt gekommen.

 

Kensy hat extrem instinktsicher und in aller Ruhe geboren.

In 2 Std. und 18 Min. war das Sonnenblumen - Quartett,

also 3 Mädchen und 1 Junge auf der Welt.

Hier gibt es täglich NEUES zu LESEN und zu SEHEN.

FOTOS von MAMA und dem SONNENBLUMEN - QUARTETT und oder runter scrollen und die einzelnen COLLAGEN jedes WELPENBABYS.

11.10.19, uns geht es SUPER. Wir sind kerngesund und atmen kräftig. Die Aufnahme der Kolostralmilch von Mama in den nächsten 36 Stunden ist jetzt das Wichtigste, denn die ersten Tage legen den Grundstein für ein gesundes Leben. Sie enthält alle Vitamine und Abwehrstoffe die wir brauchen.

12.10.19, unsere Mama Kensy ist ganz ganz toll. Sie bekommt ab jetzt für ca. 2 Wochen Arnica D12 1x morgens und abends je 3 Globuli - unterstützt von Innen die Heilung und Reinigung der Geburtswege.

13.10.19, Essen und Ausruhen ist wohl das Beste zur Erholung und für unser Gedeihen. Frauchen - Hebamme hat noch die 2tages Collagen von uns erstellt und unten angebracht.

14.-15.10.19, Mama ist die HAMMERALLERBESTE und macht das einfach wunderbar. Sie hat sich super gut von der Geburt erholt und mag auch wieder so richtig essen.

16.10.19, wir sind 5 Tage und es gab wieder neue Collagen. Am Morgen früh haben wir gleich Happy Burzeltag gewuffelt, denn Mama wurde 2 Jahre jung.

17.10.19, wir entwickeln uns prächtig, bei lecker Mamamilch und ganz viiiiel Schlaf.

18.10.19, auf Wiedersehn klein Nina und gute Reise über die Regenbogenbrücke.. Und das Leben geht weiter. Welch dämlicher Satz - meint unsere Hebamme. Es ist allerdings so - wir sind noch da und möchten das Leben leben, Nyro, Lady und Gini. Das Wonneproppen Trio.

19.10.19, inzwischen sind wir 1 Woche. Sind putzmunter und bereits am Krabbeln wenn Mama kommt. Frauchen - Hebamme traut ihren Augen kaum, wir legen mächtig an Gewicht zu. Wir geniessen das Essen und schlafen wieder weiter.

20.-21.10.19, Mama ist einfach die Beste - so bemüht um uns und doch kann sie sich langsam von uns lösen und geht mit Frauchen 5mal am Tag, oftmals bereits schon mit den anderen Hundis nach Draussen zum kurzen Zusammen sein. ALLEN geht es sehr gut. Unsere 2beiner sind mehr als nur überglücklich.

22.10.19, wuffdiewau unsere Entwicklung ist perfekt. Drei Tage früher als erwartet öffnen wir bereits die Äuglein. Wir sehen zwar noch nicht viel, jedoch von Tag zu Tag immer mehr und weiter. Wirklich erst so ca. ab dem 17ten Tag.

23.10.19, Heute sind wir 12 Tage jung und es gab mit geöffneten Äuglein neue Collagen.

24.-25.10.19, wir versuchen unser Köpfchen zu halten, paaah ist das schwer. Mama putzt und putzt, dass wir schon quitschen wir frischpoliertes Silber.

26.10.19, Magic Moments.............was sollen wir da noch schreiben. Unfassbar murmelte Hebamme immer wieder - das gibt es doch einfach nicht. Ganzkörperzitternd, vor der Tür nicht mehr aushaltend, kam uns Grossmama Jria einfach besuchen. Ganz vorsichtig schlich sie zu uns ins Bettchen. Und unsere oberhammercoole Mama Kensy hat einfach weiter gestillt. Oh ja das sind diese wunderbaren, magischen Momente die das HERZ berühren. Einen kleinen Nachteil hat das Ganze allerdings, jetzt wurden wir von zwei Müttern geputzt.

27.10.19, die ersten Schritte zu gehen sind wir am üben. Auch starten wir kleine Ansätze von Spielversuche und es gab von uns wieder einzelne neue Collagen. Nach unten scrollen bitte.

28.-29.10.19, das Köpfchen halten geht schon recht gut. Unsere Beinchen wackeln allerdings immer noch hin und her und her und hin. Och ist das Alles schwierig.

30.-31.10.19, unsere Hebamme musste Heute eine Rampe bauen, denn wir brechen bereits aus, dazu sind wir noch am Zahnen. Manchmal werden wir jetzt schon Draussen gestillt.

01.11.19, Heute sind wir genau 3 Wochen und die Zähnchen gucken ein wenig hervor. Es hat von uns Einzeln neue Collagen gegeben. Wir erkunden noch wacklig auf den Beinchen die nähere Umgebung und total erledigt fallen wir dann einfach um.

02.11.19, es hiess still gestanden, denn Frauchen - Hebamme machte ihre obligate 3 Wochen Gesichtscollage. Na sind wir nicht bildhübsch? Dann kam uns Grossmama Jria Stöpseli wieder besuchen. Hebamme meinte sie würde uns gleich stillen, wenn sie könnte, LACH. Ok wir liessen es uns aber auch nicht nehmen und schnüffelten genau, ob es da nicht auch noch was Leckeres gibt. Klar doch - so schlank wie wir sind, Augenzwinkern.

03.-04.11.19, wir machen die ersten grossen Spielversuche. Hebamme meint, das sei sooo köstlich und hundemüde schlafen wir dann einfach wieder ein. Lange können wir uns eh noch nicht auf den Beinchen halten.  

05.11.19, juuuuheeee unser Tantchen Jeany schlich sich nach dem Gassi gehen an Mama vorbei und hüpfte über den Kachelofen zu uns in die Welpenstube. Das war ein SPASS. Aber dann kam Mama ............. huch ........... schnell in die Bettchen und so tun als hätte uns Tantchen gar nicht gesehen. Mama hat ihrer kleinen Schwester ganz klar gezeigt, dass Spielen noch nicht ist und Jeany hielt dann den gebührenden Abstand. Es war so schöööön und Tantchen ist soooo lustig. Wir freuen uns auf später, wenn wir dann mit ihr so richtig los legen dürfen.

06.11.19, inzwischen sind wir wieder ein grosses Stück gewachsen und wenn wir vor Freude wedeln fallen wir noch um. Ach die 2beiner finden es köstlich.

07.-08.11.19, Terrier - FREUDE ist angesagt, langsam geht es rund bei uns. Alles so spannend hier mit noch mehr Sachen und immer wieder erweitertem Spielplatz.

09.-10.11.19, Spielen mit und Mama ärgern gelingt uns schon sehr gut, danach sind wir aber auch wieder hundemüüüde. Unsere Tagesabläufe - aus den Bettchen - Essen - Spielen - in die Bettchen, dazu hatten wir auch noch die ersten Besucher.

11.11.19, wir sind auf den Tag genau 1 Monat jung und ALLE haben eigene Charakterzüge. NEWS unter den Einzelnen Collagen.

12.11.19, Mama fand - wir müssten dazu lernen - Stillem im Stehen. Nun wir sind schlau und wissen ganz genau, auch eine Stehbar russelligst zu nutzen.

13.11.19, nun nehmen wir den ganzen Wohnzimmerbereich unter Beschnüffelung und zum SPASS haben, das wohl Wichtigste im Leben. Dazu schien uns morgens noch die Sonne auf den Pelz.

14.11.19, um Mama ein wenig zu Entlasten, bekommen wir ab jetzt ein bisschen feste Nahrung. Je ein halbes Kaffeelöffeli Hüttenkäse und Baby Brei mit 3 Welpenfutterkörnli in Wasser aufgeweicht, stetig steigernd bis zur 6ten Woche.

15.11.19, Heute haben wir sehr viel geschlafen. Das haben wir uns auch verdient nach den letzten aufregenden Tagen - und es gab lecker Essen aus den Näpfchen und lecker Essen an der Stehbar - Kuschelbettchen zum Schnarchen - ja doch es passt so.

16.-17.11.19, spielerisch gewöhnen wir uns nun an Tragetaschen und Hundeboxen. Mama Kensy ist total cool und zeigt uns, dass wir keine Angst haben müssen. Dazu wurde die Welpenstube wieder umgestellt und wir bekamen noch mehr verschiedenes Spielzeug um neue Materialien Kennen zu lernen. Ansonsten haben wir den Sonntag genossen, denn Schnee macht müde auch im Haus.

18.11.19, haben etwas gespielt, Milchbar genutzt, Welpenmousse geschlabbert, Mama geärgert und in den Böxchen geschlafen.


Collagen von jedem Welpen einzeln bis 8 Wochen!

♥ Erstgeborene Nina ♥

Wenn der Speiseröhrenmuskel versagt....................... Tränen runter roll.

Es gibt leider Faktoren, die lassen sich weder testen noch auswerten.

Am 18.10.19 haben wir mit stillem Weinen unsere kleine Nina in der Obergrundklinik Luzern über die Regenbogenbrücke gehen lassen.

Es war seit Beginn ein schreckliches Auf und Ab............ und irgend wann muss man los lassen können.

1. Welpe Mädchen Weiss-Schwarz, geb. um 04.47 Uhr, Gew. 144 gr. Fotos li von 17.45 Uhr. Mitte vom 13.10.19, 2 Tage jung, Gewicht 181gr. Re Collage vom 16.10.19 5 Tage und 233 gr.

Links mit 1 Woche und 260gr. heisse Nina. 18.10.19, ganz leise ging ich über die Regenbogenbrücke.

♥ Zweitgeborener Nyro

* Ich werde nach Sarnen zügeln, habe meine 2 2beiner gefunden und freue mich russelligst auf das neue zu Hause. Pfotenwink und juheee. *

 

2. Welpe Junge Tricolor, geboren um 05.15 Uhr, Gewicht 185 gr. Fotos li von 17.45 Uhr. Mitte vom 13.10.19, 2 Tage jung, Gewicht 266gr. Re Collage vom 16.10.19 5 Tage und 373 gr.

Links mit 1 Woche und 435gr. heisse Nyro. Mitte 12 Tage 23.10.19, habe die Augen offen und wiege 680gr. Re Collage vom 27.10.19, hebe das Köpfchen mit 16 Tage und bin 838 gr.

Links 01.11.19, bin 3 Wochen, die Zähnchen gucken hervor u. wiege 1030 gr. Mitte 1 Monat, besonnener, lieblicher, sehr schmusiger Nyro.

♥ Zweitjüngste Lady

* Falls ihr ein Auge auf mich geworfen habt, Pech für euch. Ich beziehe mein neues Domizil auf Weihnachten bei zwei super Zweibeiner. Das wird vielleicht spannend. * 

 

3. Welpe Mädchen Tricolor, geboren um 06.20 Uhr, Gew. 170 gr. Fotos li von 17.45 Uhr. Mitte vom 13.10.19, 2 Tage jung, Gewicht 250gr. Re Collage vom 16.10.19 5 Tage und 366 gr.

Links mit 1 Woche und 430gr. heisse Lady. Mitte 12 Tage 23.10.19, habe die Augen offen und wiege 707gr. Re Collage vom 27.10.19, hebe das Köpfchen mit 16 Tage und bin 922 gr.

Links 01.11.19, bin 3 Wochen, die Zähnchen gucken hervor u. wiege 1165 gr. Mitte 1 Monat, aufmerksame, lauffreudige, sehr interessierte Lady.

♥ Jüngste Gini

* Na hättet ihr mich gern gehabt, geht nicht mehr, habe meine 2beiner Familie bereits gefunden und die sind so lieb. Freue mich total auf die 5 Krassnig. *

 

4. Welpe Mädchen Tricolor, geboren um 07.05 Uhr, Gew. 160 gr. Fotos li von 17.45 Uhr. Mitte vom 13.10.19, 2 Tage jung, Gewicht 235gr. Re Collage vom 16.10.19 5 Tage und 344 gr.

Links mit 1 Woche und 401gr. heisse Gini. Mitte 12 Tage 23.10.19, habe die Augen offen und wiege 605gr. Re Collage vom 27.10.19, hebe das Köpfchen mit 16 Tage und bin 767 gr.

Links 01.11.19, bin 3 Wochen, die Zähnchen gucken hervor u. wiege 930 gr. Mitte 1 Monat, muntere, spielfreudige, sehr lustige Gini